Aufsicht und Beratung erfolgt durch die „Fachstelle für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht“ im Landratsamt Rhön-Grabfeld
Image

Michaelskapelle

Die WG befindet sich direkt am Fuße des namensgebenden Michaelsbergs mit seiner Michaelskapelle.

Liebe Interessenten,

bei Interesse, auch an einem Besichtigungstermin , lassen Sie uns bitte vorab nachfolgendes Kontaktformular zukommen. Sobald dieses bei uns eingegangen ist, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Die weiteren, unkomplizierten Schritte erfolgen nach telefonischer Rücksprache:

  1. Gemeinsames Kennenlernen in unserer Pflege-WG
  2. Bekanntmachung mit dem möglichem Pflegedienst
  3. Einzug zum vereinbarten Termin

Natürlich ist das Versenden des Kontaktformulars völlig unverbindlich und dient lediglich der Kontaktaufnahme.

Informationen zur pflegebedürftigen Person:



privatandere Pflegeeinrichtigung

kein PG12345



janein(im Gebäude besteht Rauchverbot, Möglichkeit zum Rauchen auf eigenem Balkon ggf. vorhanden)
janein
janein

Kontaktperson:

Sohn/TochterBetreuerSonstige

Fragen, Wünsche, Wissenswertes: